St. Gertrud Katholische Kirchengemeinde in Lohne

Navigationsmenüs (Bischöflich Münstersches Offizialat)

Pressemeldung

Zurück

06. Mai 2018

Schola St. Josef sang "Irische Messe"

Irische Klänge und Gesänge hallten heute Morgen in der Pfarrkirche St. Gertrud, als die Schola St. Josef den Gottesdienst um 10 Uhr mit Liedern aus der Irischen Messe "Die Saat geht auf" mitgestaltete. Es ist die deutsche Fassung der "Mass of the Celtic Saints" des irischen Priesters Liam Lawton, die für die deutschsprachige Liturgie von Alexander Bayer eingerichtet wurde. 

Die Schola St. Josef leistete durch die musikalische Mitgestaltung des Gottesdienstes einen Beitrag zum Kirchenjubiläum "200 Jahre Kirchweihe St. Gertrud". Es war ein gelungener Beitrag und wohl ganz im Sinne von Liam Lawton, der den deutschen Gemeinden gewünscht hat, "dass mit diesen Liedern Gottes Liebe und Schönheit, der wir so viel verdanken, tiefer erfahrbar wird."

Ein Text von Liam Lawton und Hinweise zu einzelnen Liedern sind hier nachzulesen.

Die Schola unter der Leitung von Gaby Arlinghaus wurde musikalisch von Paul Hülsmann (Gitarre), Manfred Bremer (Bass), Niklas Bremer (Cajón) und Silvia Landwehr (Flöte) begleitet.

Kaplan Boby bedankte sich am Ende des Gottesdienstes für den "freundlichen und lebendigen Gesang" und die zahlreich versammelten Gemeindemitglieder schlossen sich mit längerem Beifall an.